Wareneingang

Ihre Wareneingangsdaten werden nur ein einziges Mal erfasst und stehen dann für alle Statistiken, die Finanzbuchhaltung und die Offene-Posten-Verwaltung (mit Überweisung durch Diskettenclearing oder Scheckausdruck) zur Verfügung.

 

Aus den EK-Preisen werden gemäß den Kalkulationssätzen, die für jede Warengruppe in den Stammdaten festgelegt werden, Vorschläge für die VK-Preise ermittelt und angezeigt; für jede Größe können unterschiedliche EK- und VK-Preise angelegt werden.

 

Mit Hilfe eines EK-Preis-Umrechnungs-Moduls können Fremdwährungspreise in Landeswährung umgerechnet, oder die EK-Preise mit Zuschlägen (z.B. Lagerkosten) und Rabatten gebucht werden.

 

Retouren an Lieferanten erfasst das FEE – System als negativen Wareneingang, wobei Retourenscheine gedruckt werden können.

 

Artikel aus der Order erkennt das Programm durch die Lieferanten-Artikel-Nummer, zeigt sie an und bucht sie als geliefert. Die Daten aus der Order und aus den Stammartikeln werden für die Wareneingangserfassung und den Etikettendruck genutzt. Dadurch wird der Erfassungsaufwand weiter verringert. Auch Lieferanten-Terminüberschreitungen werden angezeigt.

 

Die Auszeichnungsetiketten werden bei der Wareneingangserfassung abgespeichert. Der Ausdruck der gespeicherten Etiketten erfolgt dann zu einem späteren Zeitpunkt. Es können auch Auszeichnungsetiketten gedruckt werden, ohne das der Wareneingang erfasst wird (Auszeichnung nach Lieferschein oder Etiketten-Nachdruck).

 

Erfasste Lieferscheine können in eine Rechnung umgewandelt werden, wobei auch mehrere Lieferscheine zu einer Rechnung zusammengefasst werden können.

                                                     
Alle mit der Wareneingangserfassung gespeicherten Daten werden zur Kontrolle automatisch protokolliert und können im „Erfassungsbericht“ angezeigt bzw. ausgedruckt werden. Zusätzlich werden die Rechnungen mit Finanzbuchhaltungs-Konto-Nr., Warenwert netto, Bezugskosten, Mehrwertsteuer und Rechnungs-Endbetrag für die Finanzbuchhaltung gespeichert und können als Buchungsanweisungsliste für Ihren Steuer-berater (Wareneingangsbericht) oder zur Datenübergabe an verschiedene Finanzbuchhaltungen genutzt werden.

Erfassungsbericht
Erfassungsbericht

Rückruf erwünscht?

*) Pflichtfelder