Die FEE – Kassenlösung - mehr als nur Kassieren

Die einfache und übersichtliche Bedienerführung der FEE-Kasse wird durch Buttons unterstützt, die bei der Ersteinrichtung ausgewählt und frei gestaltet werden können. Damit wird die Kasse individuell auf die Bedürfnisse Ihres Betriebes abgestimmt und eingestellt. Die einmal eingerichtete Bildschirmmaske bildet die optische Grundlage der Kasse bei der die vielfältigen Funktionen bei Bedarf über Fenster eingeblendet werden. Das gibt Ihren Mitarbeitern im Verkauf die Sicherheit, die Sie für die Kassenbedienung benötigen.

 

Neben dem vollen Funktionsumfang einer modernen Computerkasse stehen zahlreiche Zusatzfunktionen zur Verfügung. Die Bedienung der Kasse ist gleichzeitig über Touch-Screen, Maus und Tastatur möglich. Die Eingabe der Artikel erfolgt normalerweise über Strichcodescanner. Aber auch die Eingabe über Touch und Tastatur sind möglich. Dabei können Teile ohne Etikett direkt über die Artikeldatenbank nach Lieferanten- Artikelnummern, oder sonstigen Informationen ausgewählt und verkauft werden.

 

Das Einscannen einer Ware in einer beliebigen Größe mit anschließendem Größentausch ist möglich. Bei einer Warenrücknahme kann sofort ein Ersatzetikett gespeichert werden, das sogar mit dem Kassenbondrucker ausgedruckt werden kann. Hierfür tauschen Sie lediglich die Bonrolle gegen eine Etikettenrolle aus.

 

Kassenquittungen, Gutscheine, Gutschriften, Auswahlbelege, Rechnungen können auf Thermo-Bondrucker und/oder Laserdrucker ausgedruckt werden, z.B. Quittungen auf einem Thermodrucker, Rechnungen und Gutscheine auf einem Laserdrucker. Die Belege können individuell nach Ihren Wünschen gestaltet und angepasst werden. Auf die Ausdrucke werden Strichcods gedruckt, die bei Rückgabe oder Einlösung das Handling wesentlich erleichtern.

 

Der fast automatische Ablauf der Kassenabrechnung wird in den Stammdaten eingestellt. Eine Kassenabrechnung ist deshalb in kurzer Zeit möglich. Bei entsprechender Voreinstellung wird ein Kassenbuch erstellt, das im CSV- oder EXCEL-Format direkt für eine Finanzbuchhaltung übergeben werden kann.

 

Für den „elektronischen Geschäftsverkehr“ können während der Kassenabrechnung automatisch Salesreporte (Abverkaufsmeldungen) erstellt und versandt werden.

Rückruf erwünscht?

*) Pflichtfelder